Unser Antrieb


Für alle, die Performance leben.

Wir glauben an Wettbewerb, Ideen, Höchstleistung, Überlegenheit. Dort, wo Ingenieurskunst auf eine ganz besondere Haltung trifft: Willkommen in der Welt von Mercedes-AMG. Mit diesem Anspruch schaffen wir automobile Performance für die Rennstrecke – und für die Straße. Wir nennen das „AMG Driving Performance“.

Unser Antrieb


Für alle, die Performance leben.

Wir glauben an Wettbewerb, Ideen, Höchstleistung, Überlegenheit. Dort, wo Ingenieurskunst auf eine ganz besondere Haltung trifft: Willkommen in der Welt von Mercedes-AMG. Mit diesem Anspruch schaffen wir automobile Performance für die Rennstrecke – und für die Straße. Wir nennen das „AMG Driving Performance“.

Das Bild zeigt mehrere Mercedes-AMG Fahrzeuge.
Das Video zeigt mehrere Mercedes-AMG Fahrzeuge.
Erneut ansehen
Das Bild zeigt die Mercedes-AMG GT Fahrzeuge.
Das Bild zeigt die Mercedes-AMG GT Fahrzeuge.

Die AMG DNA – was macht einen Mercedes-AMG aus?

Performer durch und durch – jeder Mercedes-AMG wird bereits ab der Fahrzeugarchitekturplanung eines neuen Mercedes-Benz Modells ganzheitlich in Affalterbach entwickelt und konstruiert.

Das gilt in besonderem Maße für die komplett in Eigenregie entstandenen Mercedes-AMG GT Modelle. Über 800 unserer 2000 Mitarbeiter sind allein in der Entwicklung beschäftigt. Die optimale Abstimmung aller Komponenten führt zu einem Fahrzeug, das nicht nur auf der Straße Fahrspaß bereitet, sondern auch auf der Rennstrecke. Aufbauend auf dieser Kompetenzstärke, entwickeln wir Fahrzeuge mit einer ganz besonderen DNA. Der AMG DNA.

Das Bild zeigt einen Mercedes-AMG AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor.

Leidenschaft entfesseln, Leistung beherrschen.

Das Herzstück der AMG Driving Performance ist immer der Motor. Doch erst das präzise Zusammenspiel des gesamten Antriebsstrangs und die perfekte Abstimmung des Fahrwerks bringen die Kraft des Motors auf die Straße.

Mit einem Mercedes-AMG erfahren Sie die Beschleunigung am eigenen Körper: unmittelbar, intensiv, kraftvoll, beeindruckend. Dafür sorgen die einzigartigen AMG Performance Antriebe. Sie stehen für dynamisches Ansprechverhalten und hohe Agilität – kombiniert mit Höchstleistung und herausragender Effizienz.

Das Bild zeigt einen Mercedes-AMG GT C Coupé in einer Heckansicht.

Perfekt aufeinander abgestimmte Leidenschaft.

Auch mit einem Mercedes-AMG fahren Sie von A nach B. Das aber auf Ihre eigene individuelle Art und Weise. Gleichzeitig haben Sie jede Menge Spaß, denn grundsätzlich sehen Sie jede Kurve als Einladung.

Sie fahren aktiv und bewusst, denn Fahrdynamik ist ein Ausdruck Ihrer Persönlichkeit. Ihr Mercedes-AMG unterstützt Sie dabei in jedem Moment, denn innovative AMG Fahrwerkstechnologie sorgt für die Balance zwischen Dynamik und Kontrolle und dient damit einem einzigen Ziel: dem Gefühl, jede Kurve zu beherrschen – und nicht umgekehrt.  

Das Bild zeigt eine Halle und Scheinwerfer eines Mercedes-AMG GT R Coupé.
Erneut ansehen

Wir machen Adrenalin hörbar.

Sie drücken den Startknopf und die Leidenschaft beginnt. Unmissverständlich. Deutlich. Das kraftvoll-sonore Grollen der Abgasanlage gehört zu den unverwechselbaren Markenzeichen jedes Mercedes-AMG.

Gleichzeitig setzt jedes Modell seine ganz eigenen Sound-Statements. Exakt abgestimmt auf die wählbaren Fahrprogramme entfaltet sich das gesamte Klangerlebnis dann beim Fahren. Jede Fahrsituation wird so durch den passenden Soundtrack begleitet. Eine einzigartige Sinfonie für emotionale Performance-Enthusiasten wie Sie.

Das Bild zeigt einen Mercedes-AMG GT Roadster in einer seitlichen Frontansicht

AMG Performance erkennt man immer auch am Design.

Wer einem Mercedes-AMG auf der Straße begegnet, sieht Emotionen in Bewegung. Wer ihn fährt, setzt ein leidenschaftliches Statement. Die dominante und unverwechselbare Formensprache zeigt auf den ersten Blick,

dass jeder Mercedes-AMG ein kompromissloses Bekenntnis zur Performance ist. AMG-spezifische Kühlerverkleidungen und große Lufteinlässe verleihen jedem Mercedes-AMG Fahrzeug ein einzigartiges Gesicht. Markante Seitenschwellerverkleidungen, Diffusor, modellabhängiger Heckflügel und bis zu vier Endrohre machen die Motorsport-Affinität sichtbar.  

Mercedes-AMG GT Roadster Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 12,7–12,8 l/100 km; CO2-Emission gesamt (kombiniert): 289–290 g/km. Ermittelt nach WLTP.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
Mercedes-AMG GT C Roadster: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 12,8 l/100 km; CO2-Emission gesamt (kombiniert): 290–291 g/km. Ermittelt nach WLTP.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
Mercedes-AMG GT Coupé: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 12,6–12,8 l/100 km; CO2-Emission gesamt (kombiniert): 288–290 g/km. Ermittelt nach WLTP.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
Mercedes-AMG GT C Coupé: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 12,7–12,8 l/100 km; CO2-Emission gesamt (kombiniert): 289–290 g/km. Ermittelt nach WLTP.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
Mercedes-AMG GT R Coupé: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 12,7–12,7 l/100 km; CO2-Emission gesamt (kombiniert): 288–289 g/km. Ermittelt nach WLTP.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+ 4-Türer Coupé: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 9,8–10,3 l/100 km; CO2-Emission gesamt (kombiniert): 222–235 g/km. Ermittelt nach WLTP.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>

AMG Technologie & Innovation


Driving Performance aus Affalterbach.

AMG und Motorsport sind untrennbar miteinander verbunden. Das Streben nach Höchstleistung, Präzision und Effizienz gehört zum professionellen Selbstverständnis bei AMG. Jedes Mercedes-AMG Fahrzeug ist daher ein Versprechen auf herausragende Performance, faszinierenden Fahrspaß und Qualität bis ins kleinste Detail.

AMG Technologie & Innovation


Driving Performance aus Affalterbach.

AMG und Motorsport sind untrennbar miteinander verbunden. Das Streben nach Höchstleistung, Präzision und Effizienz gehört zum professionellen Selbstverständnis bei AMG. Jedes Mercedes-AMG Fahrzeug ist daher ein Versprechen auf herausragende Performance, faszinierenden Fahrspaß und Qualität bis ins kleinste Detail.

    Ein typischer V8-Motor von Mercedes-AMG

    Das Bild zeigt einen Mercedes-AMG AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor.

    Herzstück jedes Mercedes-AMG Modells ist der Motor, zum Beispiel der 4,0-Liter-V8-Biturbo in mehreren Leistungsstufen zwischen 350 kW<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p> (476 PS) und 470 kW<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p> (639 PS). Typisch sind spontanes Ansprechverhalten, überragende Kraftentfaltung, Leistungswerte auf Rennsportniveau, hohe Effizienz sowie der markentypische V8-Motorsound.

    AMG Getriebe

    Das Bild zeigt das AMG SPEEDSHIFT DCT 7G.

    Die AMG SPEEDSHIFT Getriebe unterstützen Sie bei einer besonders dynamischen Fahrweise und bringen echtes Motorsport-Flair auf jede Fahrt. Sportlich-schnelle Gangwechsel oder kaum spürbare Schaltvorgänge je nach Fahrmodus: Mit bis zu neun Gängen befindet sich der Motor überwiegend im optimalen Drehzahlbereich.

    AMG Bremsen

    Das Bild illustriert die AMG Hochleistungs-Verbundbremsanlage.

    Exzellente Verzögerungswerte und präzise Dosierbarkeit bietet die AMG Hochleistungs-Verbundbremsanlage mit groß dimensionierten Bremsscheiben. Die Bremsanlage überzeugt mit kurzen Bremswegen, feinfühligem Ansprechverhalten und nicht zuletzt mit hoher Stabilität und Lebensdauer – auch bei extremer Beanspruchung.  

    AMG Track Pace

    Das Bild zeigt AMG Track Pace im Media-Display.

    Nehmen Sie Ihre Runde auf der Rennstrecke direkt mit Hlfe des Infotainmentsystems Ihres Fahrzeugs auf. Lassen Sie sich Delta-Zeiten im volldigitalen Kombiinstrument anzeigen, erkennen Sie die Bremspunkte Ihrer gewählten Referenzrunde im Head-up-Display und informieren Sie sich über Ihre aktuelle Performance durch akustische Signale des Soundsystems und visuelle Effekte der Ambientebeleuchtung. Oder verbinden Sie Ihr Smartphone, um synchron ein Rennvideo aufzunehmen und alle Renndaten zu übertragen, um ihre gefahrenen Runden nebeneinander vergleichen zu können.

    Project ONE

    Das Bild zeigt einen Mercedes-AMG Project ONE in Frontansicht.

    Der Mercedes-AMG Project ONE, ein zweisitziges Supersportwagen-Showcar, bringt modernste Formel 1-Hybrid-Technologie von der Rennstrecke auf die Straße. Der Plug-in-Hybrid Antrieb beinhaltet eine intelligent vernetzte Einheit aus 1,6-Liter-V6-Hybrid Benzinmotor mit vier Elektromaschinen und leistet mehr als 736 kW<p>Angaben zur Nennleistung und zum Nenndrehmoment nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung.<br> </p> (1000 PS).

    One Man, One Engine


    Hochqualifizierte Manufakturarbeit aus einer Hand.

    Wir bauen die 4- und 8-Zylinder-Motoren traditionell nach der Philosophie „One Man, One Engine“ von Hand auf. Jeweils ein Techniker montiert ein Triebwerk und ist vom Einbau der Kurbelwelle über die Montage der Nockenwellen bis hin zur Verkabelung und Befüllung mit Motoröl verantwortlich – deutlich sichtbar durch die Unterschrift auf der AMG Motorenplakette.

    One Man, One Engine


    Hochqualifizierte Manufakturarbeit aus einer Hand.

    Wir bauen die 4- und 8-Zylinder-Motoren traditionell nach der Philosophie „One Man, One Engine“ von Hand auf. Jeweils ein Techniker montiert ein Triebwerk und ist vom Einbau der Kurbelwelle über die Montage der Nockenwellen bis hin zur Verkabelung und Befüllung mit Motoröl verantwortlich – deutlich sichtbar durch die Unterschrift auf der AMG Motorenplakette.

    Das Bild zeigt eine Fertigungshalle von Mercedes-AMG.

    AMG Historie


    Geboren aus der Leidenschaft für Performance.

    1967 entstand aus der überwältigenden Leidenschaft für Motorsport und Technik ein einzigartiges Unternehmen. A wie Aufrecht, M wie Melcher und G wie Großaspach – die Namen hinter diesen drei Buchstaben sind der Ausgangspunkt einer rasanten Entwicklung vom Zweimann-Betrieb zur Weltmarke unter dem Dach von Mercedes-Benz.

    AMG Historie


    Geboren aus der Leidenschaft für Performance.

    1967 entstand aus der überwältigenden Leidenschaft für Motorsport und Technik ein einzigartiges Unternehmen. A wie Aufrecht, M wie Melcher und G wie Großaspach – die Namen hinter diesen drei Buchstaben sind der Ausgangspunkt einer rasanten Entwicklung vom Zweimann-Betrieb zur Weltmarke unter dem Dach von Mercedes-Benz.

    Gründer

    Zwei mit Leidenschaft für Motorsport und Technik: Hans Werner Aufrecht und Erhard Melcher.

    Das Bild zeigt zwei Gründer von Mercedes-AMG.
    Das Bild zeigt mehrere AMG Meilenstein-Fahrzeuge

    Motorsport

    Sensationell: Der Klassensieg des AMG Mercedes 300 SEL 6.8 beim 24-Stunden Rennen von Spa 1971.

    Technik

    Es war von Anfang an geplant, Straßenfahrzeuge mit Motorsporttechnologie anzubieten.

    Das Bild zeigt einen AMG Modellaufbau.
    Das Bild zeigt ein Gebäude mit AMG-Schriftzug.

    Affalterbach

    Heute zählt die Mercedes-AMG GmbH an ihrem Hauptstandort Affalterbach rund 2.000 Mitarbeiter.  

    Performance-Fahrzeuge


    Performanceorientierung, expressives Design, exklusive Ausstattung und Alltagstauglichkeit.

    Vom stärksten in Serie gebauten Vierzylinder über außerordentlich fahrdynamische Sechszylinder hin zu leidenschaftlich performanceorientierten V8-Antrieben. Erleben Sie die enorme Vielfalt der Mercedes-AMG Fahrzeuge und lassen Sie sich von der geballten Driving Performance mitreißen!

    Performance-Fahrzeuge


    Performanceorientierung, expressives Design, exklusive Ausstattung und Alltagstauglichkeit.

    Vom stärksten in Serie gebauten Vierzylinder über außerordentlich fahrdynamische Sechszylinder hin zu leidenschaftlich performanceorientierten V8-Antrieben. Erleben Sie die enorme Vielfalt der Mercedes-AMG Fahrzeuge und lassen Sie sich von der geballten Driving Performance mitreißen!

      Limousinen

      Mercedes-AMG A-Klasse Limousine

      Das Bild zeigt die Mercedes-AMG A-Klasse in einer seitlichen Ansicht.

      Mercedes-AMG E-Klasse Limousine

      Das Bild zeigt die Mercedes-AMG E-Klasse Limousine in einer seitlichen Heckansicht.

      Coupés

      Mercedes-AMG C-Klasse Coupé

      Das Bild zeigt das Mercedes-AMG C-Klasse Coupé.

      Mercedes-AMG E-Klasse Coupé

      Das Bild zeigt das Mercedes-AMG E-Klasse Coupé.

      Mercedes-AMG CLA Coupé

      Das Bild zeigt das Mercedes-AMG CLA Coupé in einer seitlichen Frontansicht.

      Mercedes-AMG CLS Coupé

      Das Bild zeigt den Mercedes-AMG CLS in einer Frontansicht.

      Mercedes-AMG GT Coupé

      Das Bild zeigt das Mercedes-AMG GT Coupé in seitlicher Frontansicht.

      Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé

      Das Bild zeigt das Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé in einer seitlichen Frontansicht.

      SUVs

      Mercedes-AMG GLA SUV

      Das Bild zeigt einen Mercedes-AMG GLA.

      Mercedes-AMG GLB SUV

      Das Bild zeigt den Mercedes-AMG GLB in einer seitlichen Heckansicht.

      Mercedes-AMG GLC Coupé

      Das Bild zeigt das Mercedes-AMG GLC Coupé.

      Mercedes-AMG GLC SUV

      Das Bild zeigt eine seitliche Heckansicht des Mercedes-AMG GLC.

      Mercedes-AMG GLE Coupé

      Das Bild zeigt das Mercedes-AMG GLE Coupé.

      Mercedes-AMG GLE SUV

      Das Bild zeigt den Mercedes-AMG GLE in einer seitlichen Frontansicht.

      Mercedes-AMG GLS SUV

      Das Bild zeigt einen Mercedes-AMG GLS.

      Mercedes-AMG G-Klasse

      Das Bild zeigt die Mercedes-AMG G-Klasse in einer seitlichen Ansicht.

      T-Modelle / Kombis

      Mercedes-AMG E-Klasse T-Modell

      Das Bild zeigt das Mercedes-AMG E-Klasse T-Modell.

      Mercedes-AMG CLA Shooting Brake

      Das Bild zeigt den Mercedes-AMG CLA Shooting Brake.

      Cabriolets & Roadster

      Mercedes-AMG C-Klasse Cabriolet

      Das Bild zeigt das Mercedes-AMG C-Klasse Cabriolet.

      Mercedes-AMG E-Klasse Cabriolet

      Das Bild zeigt das Mercedes-AMG E-Klasse Cabriolet.

      Mercedes-AMG GT Roadster

      Das Bild zeigt den Mercedes-AMG GT Roadster

      Kompaktwagen

      Mercedes-AMG A-Klasse Kompaktlimousine

      Das Bild zeigt die Mercedes-AMG A-Klasse.

         

      Mercedes-AMG A 35 4MATIC Limousine: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 8,0–8,5 l/100 km; CO2-Emission gesamt (kombiniert): 182–194 g/km. Ermittelt nach WLTP. <p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG A 35 4MATIC Kompaktlimousine: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 8,3–8,8 l/100 km; CO2-Emission gesamt (kombiniert): 189–201 g/km. Ermittelt nach WLTP. <p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ Limousine: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 9,1–9,6 l/100 km, CO2-Emissionen gesamt (kombiniert): 207–218 g/km. Ermittelt nach WLTP.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG C 43 4MATIC Coupé: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 9,6–10,2 l/100 km, CO2-Emissionen gesamt (kombiniert): 220–232 g/km. Ermittelt nach WLTP.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ Coupé: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 9,1–9,5 l/100 km, CO2-Emissionen gesamt (kombiniert): 207–217 g/km. Ermittelt nach WLTP.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG CLA 35 4MATIC Coupé Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 8,1–8,6 l/100 km, CO2-Emissionen gesamt (kombiniert): 184–195 g/km. Ermittelt nach WLTP. <p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG CLS 53 4MATIC+: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 9,2–9,6 l/100 km, CO2-Emissionen gesamt (kombiniert): 210–219 g/km. Ermittelt nach WLTP. <p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG GT C Coupé: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 12,7–12,8 l/100 km; CO2-Emission gesamt (kombiniert): 289–290 g/km. Ermittelt nach WLTP.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG GT 43 4MATIC+ 4-Türer Coupé: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 9,3–10,0 l/100 km; CO2-Emission gesamt (kombiniert): 211–226 g/km. Ermittelt nach WLTP.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG GLA 35 4MATIC: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 8,7–9,1 l/100 km, CO2-Emissionen gesamt (kombiniert): 198–208 g/km. Ermittelt nach WLTP.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG GLB 35 4MATIC: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 8,9–9,4 l/100 km, CO2-Emissionen gesamt (kombiniert): 202–213 g/km. Ermittelt nach WLTP. <p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 10,6–11,2 l/100 km, CO2-Emissionen gesamt (kombiniert): 241–254 g/km. Ermittelt nach WLTP.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC SUV: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 10,7–11,3 l/100 km, CO2-Emissionen gesamt (kombiniert): 243–257 g/km. Ermittelt nach WLTP.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ Coupé: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 10,0–10,6 l/100 km, CO2-Emissionen gesamt (kombiniert): 240–247 g/km. Ermittelt nach WLTP.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG GLE 53 4MATIC+ SUV: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 10,6–11,0 l/100 km, CO2-Emissionen gesamt (kombiniert): 241–251 g/km. Ermittelt nach WLTP.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG GLS 63 4MATIC+: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 12,7–13,0 l/100 km, CO2-Emissionen gesamt (kombiniert): 288–295 g/km. Ermittelt nach WLTP.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG G 63: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 16,4–16,4 l/100 km, CO2-Emissionen gesamt (kombiniert): 373–373 g/km. Ermittelt nach WLTP. <p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modell: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 9,3–9,7 l/100 km, CO2-Emissionen gesamt (kombiniert): 211–221 g/km. Ermittelt nach WLTP. <p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG CLA 35 4MATIC Shooting Brake Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 8,3–8,8 l/100 km, CO2-Emissionen gesamt (kombiniert): 189–201 g/km. Ermittelt nach WLTP. <p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG C 43 4MATIC Cabriolet: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 10,0-10,5 l/100 km, CO2-Emissionen gesamt (kombiniert): 228–239 g/km. Ermittelt nach WLTP. <p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ Cabriolet: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 9,3–9,7 l/100 km, CO2-Emissionen gesamt (kombiniert): 212–220 g/km. Ermittelt nach WLTP. <p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG GT Roadster Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 12,7–12,8 l/100 km; CO2-Emission gesamt (kombiniert): 289–290 g/km. Ermittelt nach WLTP.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>

      Mercedes-AMG GT Coupé: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 12,6–12,8 l/100 km; CO2-Emission gesamt (kombiniert): 288–290 g/km. Ermittelt nach WLTP.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG GT C Coupé: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 12,7–12,8 l/100 km; CO2-Emission gesamt (kombiniert): 289–290 g/km. Ermittelt nach WLTP.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>
      Mercedes-AMG GT R Coupé: Kraftstoffverbrauch gesamt (kombiniert): 12,7–12,7 l/100 km; CO2-Emission gesamt (kombiniert): 288–289 g/km. Ermittelt nach WLTP.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um „WLTP-CO<sub>2</sub>-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 3 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Der Stromverbrauch wurde auf der Grundlage VO 683/2008/ EG ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen und können sich von den finalen Werten des bestellten bzw. ausgelieferten Fahrzeugs unterscheiden. Tippfehler vorbehalten.&nbsp;Abbildung ist Symbolfoto.<br> </p>