Design.

Endlich sieht ein Elektroauto aus wie ein Mercedes.

Der neue EQC

Machen Sie Ihre eigene EQC-Erfahrung.

Begeben Sie sich auf eine Testfahrt in die Zukunft – und erleben Sie hautnah den neuen EQC mit all seinen intelligenten Features.
Begeben Sie sich auf eine Testfahrt in die Zukunft – und erleben Sie hautnah den neuen EQC mit all seinen intelligenten Features.

EQC 400 4MATIC: Stromverbrauch (kombiniert): 19,7–20,8 kWh/100 km; CO2-Emissionen (kombiniert): 0 g/km

Exterieurdesign


EQC. Erstes Wort einer neuen Designsprache.

Der neue EQC zeigt eine avantgardistische, eigenständige Ästhetik. Ein Sinnbild von progressivem Luxus. Die klare, sinnliche und extrem reduzierte Linienführung macht dabei sofort klar: Das kann nur der Mercedes unter den Elektroautos sein.

Exterieurdesign


EQC. Erstes Wort einer neuen Designsprache.

Der neue EQC zeigt eine avantgardistische, eigenständige Ästhetik. Ein Sinnbild von progressivem Luxus. Die klare, sinnliche und extrem reduzierte Linienführung macht dabei sofort klar: Das kann nur der Mercedes unter den Elektroautos sein.

Das Bild zeigt den Mercedes-Benz EQC von schräg vorne.
Das Video das Exterieurdesign des Mercedes-Benz EQC.
Erneut ansehen

EQC 400 4MATIC: Stromverbrauch (kombiniert): 19,7–20,8 kWh/100 km; CO2-Emissionen (kombiniert): 0 g/km

Interieurdesign


Die Faszination EQC spüren Sie in jedem Detail.  

Dank des nahezu geräuschlosen Elektromotors können Sie das neue progressive Interieur des EQC noch besser genießen. Viele Zierelemente, Polstermaterialien und Farben wurden exklusiv für den EQC entwickelt und unterstreichen seine Einzigartigkeit.

Interieurdesign


Die Faszination EQC spüren Sie in jedem Detail.  

Dank des nahezu geräuschlosen Elektromotors können Sie das neue progressive Interieur des EQC noch besser genießen. Viele Zierelemente, Polstermaterialien und Farben wurden exklusiv für den EQC entwickelt und unterstreichen seine Einzigartigkeit.

Das Video zeigt die Interieurhighlights des Mercedes-Benz EQC.

EQC 400 4MATIC: Stromverbrauch (kombiniert): 19,7–20,8 kWh/100 km; CO2-Emissionen (kombiniert): 0 g/km

Ausstattungslinien


Entdecken Sie die Persönlichkeiten des neuen EQC.

Alternativ zur Serienausstattung können Sie den neuen EQC auch als AMG Line bestellen.

Ausstattungslinien


Entdecken Sie die Persönlichkeiten des neuen EQC.

Alternativ zur Serienausstattung können Sie den neuen EQC auch als AMG Line bestellen.

Das Bild zeigt das Exterieur des Mercedes-Benz EQC mit Serienausstattung.
Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-Benz EQC mit Serienausstattung.
Das Bild zeigt den Mercedes-Benz EQC mit Electric Art Interieur.
Das Bild zeigt den Mercedes-Benz EQC mit AMG Line Exterieur.
Das Bild zeigt den Mercedes-Benz EQC mit AMG Line Interieur
Das Bild zeigt das Exterieur des Mercedes-Benz EQC mit Serienausstattung.
Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-Benz EQC mit Serienausstattung.
Das Bild zeigt den Mercedes-Benz EQC mit Electric Art Interieur.
Das Bild zeigt den Mercedes-Benz EQC mit AMG Line Exterieur.
Das Bild zeigt den Mercedes-Benz EQC mit AMG Line Interieur
  • Exterieur
  • Interieur

Auswahl nicht verfügbar.

Die gewählte Ausstattungslinie beinhaltet ausschließlich Ausstattungen für das Exterieur bzw. das Interieur des neuen Mercedes-Benz EQC.

  • Serienausstattung
  • Electric Art Interieur
  • AMG Line

Auswahl nicht verfügbar.

Die gewählte Ausstattungslinie beinhaltet ausschließlich Ausstattungen für das Exterieur bzw. das Interieur des neuen Mercedes-Benz EQC.

  • Serienausstattung
  • Electric Art Interieur
  • AMG Line

Klicken und Ziehen

Wählen Sie zwei Ausstattungslinien und bewegen Sie den Regler, um sie zu vergleichen.

Ausstattungslinien ändern
Ausstattungslinie wählen

Wählen Sie zwei Ausstattungslinien, um sie miteinander zu vergleichen.

  • Serienausstattung
  • Electric Art Interieur
  • AMG Line
  • Serienausstattung
  • Electric Art Interieur
  • AMG Line

Elektromobilität hat zwei Gesichter.

Entdecken Sie die zwei Exterieur-Austattungslinien des neuen EQC.

Das Bild zeigt das Exterieur des Mercedes-Benz EQC.
Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-Benz EQC.

Und drei Charaktere.

Entdecken Sie die drei Interieur-Austattungslinien des neuen EQC.

Das Bild zeigt die Ausstattungslinien des Mercedes-Benz EQC.
Das Video zeigt die Ausstattungslinien des Mercedes-Benz EQC.
Erneut ansehen

EQC 400 4MATIC: Stromverbrauch (kombiniert): 19,7–20,8 kWh/100 km; CO2-Emissionen (kombiniert): 0 g/km

Edition 1886


Der neue EQC mit exklusiver Premierenausstattung.

Zum Start des EQC präsentieren wir die Edition 1886. Eine Hommage an die Erfindung des Automobils.

Edition 1886


Der neue EQC mit exklusiver Premierenausstattung.

Zum Start des EQC präsentieren wir die Edition 1886. Eine Hommage an die Erfindung des Automobils.

  • Exterieur

    Das Sondermodell mit eigenem Designkonzept.

    Das Bild zeigt das Exterieurdesign der Edition 1886 des Mercedes-Benz EQC.

    Das Sondermodell mit eigenem Designkonzept.

    Dass die Edition 1886 ein ganz besonderer EQC ist, erkennen Sie an der einzigartigen Kombination aus schwarzer Front und 50,8 cm (20")-Leichtmetallrädern mit weißen Dekorelementen. Zudem ist eine spezifische "1886" Plakette an den Kotflügeln angebracht.

    Bestandteile des Exterieurs:

    • Black-Panel-Kühlergrill mit Lamellen und Umrahmung in Schwarz hochglänzend
    • Plakette auf dem Kotflügel in Schwarz hochglänzend mit Chromstreifen und „1886“-Schriftzug in Blau
    • 50,8 cm (20") Leichtmetallräder im 10-Speichen-Design hochglanzschwarz lackiert mit weißen Dekorelementen und glanzgedreht mit mattem Klarlack
    • Metalliclack hightechsilber
    • Trittbretter in Aluminium-Optik mit Gumminoppen
  • Interieur

    Pioniergeist wohin das Auge blickt.

    Das Bild zeigt das Interieurdesign der Edition 1886 des Mercedes-Benz EQC.

    Pioniergeist wohin das Auge blickt.

    Nirgendwo sonst kommen sich automobile Historie und Zukunft so nah wie im neuen EQC als Edition 1886. Eine Plakette auf der Mittelkonsole und eine Stickung im Lehnenbereich der Vordersitze erinnern an die Erfindung des Automobils. Die exklusiven Sitze in Ledernachbildung ARTICO und Mikrofaser DINAMICA in der Farbvariante schwarz/ indigoblau zeigen die ganze Modernität des Sondermodells.

    Bestandteile des Interieurs:

    • Fußmatten mit „EQC“ Stickung
    • Einstiegsleisten mit spezifischem Schriftzug, beleuchtet
    • Polsterung in Ledernachbildung ARTICO / Mikrofaser DINAMICA schwarz / indigoblau mit eingesticktem „1886“ Schriftzug in den Sitzlehnen
    • Fahrer- und Beifahrersitz elektrisch einnstellbar mit Memory Funktion
    • Zierelemente Matrixoptik silber
    • „1886“ Plakette an der Mittelkonsole
    • Burmester® Surround-Soundsystem
    • ENERGIZING Paket
    • Ambientebeleuchtung
  • Integrierte Services

    Sorgenfrei elektrisch fahren.

    Das Bild zeigt den Mercedes-Benz EQC.

    Sorgenfrei elektrisch fahren.

    Mit dem neuen EQC feiert auch ein neues Serviceangebot seine Premiere, bei dem bereits mit dem Fahrzeugkauf die wichtigsten Werkstattleistungen angeboten werden. Die Neufahrzeuggarantie wird durch eine Anschlussgarantie auf sechs Jahre erweitert. In diesem Zeitraum sind auch die Wartungsarbeiten inklusive Hol- und Bringdienst in einem definierten Radius abgedeckt. Damit kann der Fahrer eines EQC völlig entspannt das rein elektrische Fahren genießen.

    Das komplette Angebot wird erstmals mit der Edition 1886 vorgestellt, bei dem diese Services alle serienmäßig enthalten sind. Mit dem Erwerb eines weiteren Pakets, kann der Kunde zusätzlich den Tausch der wichtigsten Verschleißteile wie zum Beispiel Bremsen abdecken.

    Bestandteile:

    • Service Wartung
    • Hol- und Bringdienst
    • Fahrzeug-Garantieverlängerung

EQC 400 4MATIC: Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 19,7 - 20,8; CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0.<p>Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.</p>