Innovation.

Die Zukunft der Mobilität und aktuelle EQ Konzeptfahrzeuge.

Intuitive Mobility


Für die Zukunft, für den Menschen.

Intuitive Mobility


Für die Zukunft, für den Menschen.

Das Video zeigt die Intuitive Mobility Technologien und Serivces von Mercedes-Benz.
Das Video zeigt die Intuitive Mobility Technologien und Serivces von Mercedes-Benz.
Erneut ansehen

Wie werden wir uns in Zukunft fortbewegen? Wie werden wir kommunizieren, arbeiten, leben? Es gibt viele Fragen zum Morgen. Wir arbeiten an den Antworten – im Hier und Jetzt. Wir verfolgen eine klare Vision: eine Mobilität, die den Menschen ins Zentrum stellt, die sich so intuitiv anfühlt wie die einfachsten und wichtigsten Dinge im Leben. Intuitive Mobility.
Unter diesem Stichwort arbeiten wir gemeinsam mit innovativen Start-ups an Technologien und Lösungen für alle Fragen der Mobilität.

Erfahren Sie mehr darüber, was es heute schon gibt, und was wir für die Zukunft entwickeln.

Concept EQA


Der elektrische Athlet im Kompaktsegment.

Das Concept EQA besitzt einen kraftvollen E-Antrieb: Zwei Elektromotoren, deren Systemleistung dank skalierbarer Batteriekomponenten auf über 200 kW gesteigert werden kann, und permanenter Allradantrieb sorgen für hohe Fahrdynamik. Zwei Fahrprogramme erlauben die Wahl einer individuellen Fahrcharakteristik. In Kombination mit der intelligenten Betriebsstrategie von Mercedes-Benz erzielt das Concept EQA eine Reichweite von rund 400 Kilometern.

Concept EQA


Der elektrische Athlet im Kompaktsegment.

Das Concept EQA besitzt einen kraftvollen E-Antrieb: Zwei Elektromotoren, deren Systemleistung dank skalierbarer Batteriekomponenten auf über 200 kW gesteigert werden kann, und permanenter Allradantrieb sorgen für hohe Fahrdynamik. Zwei Fahrprogramme erlauben die Wahl einer individuellen Fahrcharakteristik. In Kombination mit der intelligenten Betriebsstrategie von Mercedes-Benz erzielt das Concept EQA eine Reichweite von rund 400 Kilometern.

Beim Concept EQA sorgt ein kraftvoller E-Antrieb, der aus gleich zwei Elektromotoren besteht, für hohe Fahrdynamik.
Beim Concept EQA sorgt ein kraftvoller E-Antrieb, der aus gleich zwei Elektromotoren besteht, für hohe Fahrdynamik.

Komfortables Laden.

Das Fahrzeug lässt sich via Induktion oder Wallbox aufladen und ist auch für Schnellladen vorbereitet.

Das Bild zeigt das Exterieur des Mercedes-Benz Concept EQA in Heckansicht mit leuchtenden Rückleuchten.

Innovative Lichttechnologie.

Beim Licht setzt Mercedes-Benz auf Laserfasern. Das spiralförmige Lichtsignet steht für den Elektro-Gedanken, indem es optisch an die Kupferwicklungen eines Elektromotors erinnert.

Das Bild zeigt den Frontgrill des Concept EQA im Modus „Sport“.

Elektro-Ästhetik.

Anstelle eines konventionellen Kühlergrills besitzt das Showcar an der Front eine Black-Panel-Fläche mit integrierter LED-Matrix, die nahtlos aus der Motorhaube fließt.

Das Bild zeigt das Frontdesign des Mercedes-Benz Concept EQA, welches auf einem verlassenen Parkplatz steht.

Sinnliche Klarheit.

Das puristische, flächenbetonte Design und die klare Formgebung des Concept EQA vermitteln souveräne Sportlichkeit und Modernität sowie präzise Detailgestaltung mit hohem Wert und großer Exklusivität.

smart vision EQ fortwo


Die neue Vision der urbanen Mobilität.

smart vision EQ fortwo


Die neue Vision der urbanen Mobilität.

Das Bild zeigt das vollelektrische Carsharing-Konzeptauto smart vision EQ fortwo mit zwei Passagieren.

Weniger Besitz. Mehr Freiheit.

Das Bild zeigt den autonom fahrenden smart vision EQ fortwo, der sich gerade auf dem Weg befindet, um einen Fahrgast abzuholen.

Hochflexibel und maximal effizient.

Das gewünschte Video ist momentan leider nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Das gewünschte Video ist momentan leider nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Erneut ansehen

Vision der urbanen Mobilität.

Das Bild zeigt die loungeartige Sitzbank im weiß gehaltenen Innenraum des smart vision EQ fortwo.

Klares, zukunftsorientiertes Design.

Vision EQ Silver Arrow


Ein emotionaler Wegweiser in die Zukunft des Designs.

Mit ihrem klaren, nahtlosen Design ist die Formensprache des Vision EQ Silver Arrow eine markenspezifische Ausgestaltung der Designphilosophie der sinnlichen Klarheit.

Vision EQ Silver Arrow


Ein emotionaler Wegweiser in die Zukunft des Designs.

Mit ihrem klaren, nahtlosen Design ist die Formensprache des Vision EQ Silver Arrow eine markenspezifische Ausgestaltung der Designphilosophie der sinnlichen Klarheit.

Das Bild zeigt das Exterieur des Mercedes-Benz Vision EQ Silver Arrow Showcars.
Das Bild zeigt das Exterieur des Mercedes-Benz Vision EQ Silver Arrow Showcars.

Das Exterieur: Sportliche Silhouette

Das Showcar besitzt eine Karosseriestruktur aus Kohlefaser. Die Mehrschichtlackierung in Alubeam-Silber schmiegt sich wie flüssiges Metall darüber.  

Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-Benz Vision EQ Silver Arrow Showcars.

Das Interieur: Zwischen Tradition und Moderne

Das Interieur des Vision EQ Silver Arrow repräsentiert die Werte des progressiven Luxus. Die Designsprache kombiniert zeitlose Ästhetik mit futuristischen Visionen.

Das Bild zeigt den Panorama-Bildschirm des Mercedes-Benz Vision EQ Silver Arrow Showcars.

Doppel-Bildschirm und virtuelles Rennen

Der Fahrer des Vision EQ Silver Arrow ist umgeben von einem großen Panorama-Bildschirm, auf den ein Beamer von hinten ein 3D-Bild der Umgebung projiziert.

Das Bild zeigt das Exterieur des Mercedes-Benz Vision EQ Silver Arrow Showcars.

Emissionsfreier Antrieb

Die Leistung des geräuschlosen Silberpfeils beträgt 550 kW (750 PS). Der flache Akku im Unterboden hat eine nutzbare Kapazität von ca. 80 kWh und ermöglicht eine rechnerische Reichweite von über 400 km.

Bilder und Filme


Impressionen aus der automobilen Zukunft.

Erleben Sie die spannenden Mercedes-Benz EQ Konzeptfahrzeuge und Mobilitätskonzepte im Detail.

Bilder und Filme


Impressionen aus der automobilen Zukunft.

Erleben Sie die spannenden Mercedes-Benz EQ Konzeptfahrzeuge und Mobilitätskonzepte im Detail.

Das Video zeigt Impressionen des Mercedes-Benz Vision EQ Silver Arrow Showcars.
Das Video zeigt Impressionen des Mercedes-Benz Vision EQ Silver Arrow Showcars.
Erneut ansehen
Das Bild zeigt den autonom fahrenden smart vision EQ fortwo, der sich gerade auf dem Weg befindet, um einen Fahrgast abzuholen.
Das Video zeigt das Mercdes-Benz Concept EQA unterwegs in den majestätischen Landschaften Siziliens.
Das Video zeigt das Mercdes-Benz Concept EQA unterwegs in den majestätischen Landschaften Siziliens.
Erneut ansehen
Das Bild zeigt das vollelektrische Carsharing-Konzeptauto von smart, das auf einen herannahenden Fahrgast wartet.
Das Bild zeigt das Heck des Mercedes-Benz Vision EQ Silver Arrow Showcars.
Das Bild zeigt das Exterieur des Mercedes-Benz Concept EQA in Heckansicht mit leuchtenden Rückleuchten.