Rettungskarten.

Rettungskarten.

    Die Rettungskarte ist international anerkannt. Sie wurde von ADAC und VDA (Verband der Automobilindustrie) entwickelt und erleichtert die Rettung von Unfallopfern aus einem Fahrzeug. Sie enthält fahrzeugspezifische Skizzen mit allen bergungsrelevanten Informationen: Modell, Baureihe und Baujahr, Besonderheiten der Karosserie und Konstruktionsdetails, Lage der Airbags und der Batterie, sowie spezifische Informationen zu den alternativen Antriebsarten.

    Zuverlässige Schutzsysteme gehören zweifellos zur wichtigsten Ausstattung moderner Fahrzeuge. Im Ernstfall stellen sie die Rettungskräfte jedoch vor eine große Herausforderung. Sind nach einem Unfall Insassen im Fahrzeug eingeklemmt, muss zunächst geklärt werden: Wo können Rettungsscheren und Spreizer angesetzt werden? Wo befinden sich noch nicht ausgelöste Airbags, Tanks oder elektrische Leitungen, die Retter und Insassen gefährden könnten? Die Rettungskarte hält diese Informationen bereit und spart damit lebensrettende Zeit bei der Bergung.

    Sie erhalten Ihre Rettungskarte bei Ihrem Mercedes-Benz Partner.