Der neue EQV.

Make your Move. For the next generation.

Fahrzeughighlights


Alles spricht für den neuen EQV.

Fahrzeughighlights


Alles spricht für den neuen EQV.
Das Bild zeigt den Mercedes-Benz EQV aus der seitlichen Perspektive an einer Ladesäule.

Max. 348 km<p>Mercedes-Benz EQV 300: Stromverbrauch in kWh/100 km nach WLTP kombiniert : 28,4 – 28,5; CO<sub>2</sub>-Emissionen in g/km (kombiniert): 0.<sup>(1)</sup></p> <p>Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 692/2008/EG ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.</p> <p>Stromverbrauch und Reichweite wurden auf der Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.&nbsp;</p> <p>Die Tatsächliche Reichweite ist zudem abhängig von der individuellen Fahrweise, Straßen- und&nbsp; Verkehrsbedingungen, Außentemperatur, Nutzung von Klimaanlage/Heizung etc. und kann ggf. abweichen.</p>

Reichweite

Ladezeit (DC)

ca. 45 Minuten*<p>Die Dauer der Batterieladung ist von der Ladeinfrastruktur abhängig.</p>

von 10 auf 80 % an der Schnellladestation mit bis zu 110 kW

90 kWh

Batteriekapazität (nutzbar)

* Die Ladezeiten entsprechen 10-80% Vollladung bei Verwendung einer DC-Schnellladestation mit Versorgungsspannung 400V, Strom mindestens 300A.

Mercedes me Charge


Einmal anmelden, überall laden.

Mercedes me Charge


Einmal anmelden, überall laden.

Mercedes me Charge.

Mercedes me Charge

Mercedes me Charge.

Mit Mercedes me Charge1 erhalten Sie europaweit Zugang zu öffentlichen Ladestationen, beispielsweise in der Stadt, an Einkaufszentren, Hotels oder Raststätten. Eine Smartphone-App zeigt die Position, die aktuelle Verfügbarkeit und den Preis an der ausgewählten Ladestation an. An der Ladesäule erfolgt die Authentifizierung über die Anzeige auf dem Media-Display, über die Smartphone-App oder die RFID-Karte. Alles Weitere inklusive Bezahlung und Abrechnung wird über Mercedes me Charge automatisch geregelt.

[1] Mercedes me Charge nicht in allen Märkten verfügbar. Für die Nutzung des Dienstes Mercedes me Charge ist eine Registrierung im Mercedes me Portal sowie die Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen für die Mercedes me connect Dienste notwendig. Zusätzlich ist eine weitere Registrierung im Mercedes me Charge User Portal und die Eingabe der Bezahlinformationen notwendig und das jeweilige Fahrzeug muss mit dem Benutzerkonto verknüpft sein. Momentan ist eine flächendeckende Abdeckung mit eichrechtskonformen Lade- und Abrechnungslösungen in Deutschland nicht sichergestellt. Dies kann in Einzelfällen u. a. zu Abweichungen in Lade- und Abrechnungsbetrag seitens des Mobilitätsdienstleisters führen. Für Fragen wenden Sie sich an die Digital Charging Solutions GmbH. Der Dienst ist nach der ersten Aktivierung für 12 Monate kostenfrei. Eine Verlängerung nach der initialen Laufzeit ist über das Mercedes me Portal möglich.

Design


Auf den ersten Blick: ein Mitglied der EQ Familie.

Edles Design mit EQ spezifischen Elementen.

Speziell für die EQ Familie entworfene Design-Elemente verleihen dem EQV seinen progressiven Charakter – im Exterieur genauso wie im Innenraum.

Design


Auf den ersten Blick: ein Mitglied der EQ Familie.

Edles Design mit EQ spezifischen Elementen.

Speziell für die EQ Familie entworfene Design-Elemente verleihen dem EQV seinen progressiven Charakter – im Exterieur genauso wie im Innenraum.

Sicherheit


So sicher, wie Sie es von einem Mercedes-Benz gewohnt sind.

Auch mit Elektroantrieb vorbildliches Sicherheitsniveau.

Im EQV können Sie sich genauso sicher fühlen wie in jedem anderen Mercedes. Denn die elektrisch angetriebenen Fahrzeuge absolvieren anspruchsvolle Fahrzeugerprobungen und Crashtests, wie sie bei Mercedes-Benz typisch sind.

Sicherheit


So sicher, wie Sie es von einem Mercedes-Benz gewohnt sind.

Auch mit Elektroantrieb vorbildliches Sicherheitsniveau.

Im EQV können Sie sich genauso sicher fühlen wie in jedem anderen Mercedes. Denn die elektrisch angetriebenen Fahrzeuge absolvieren anspruchsvolle Fahrzeugerprobungen und Crashtests, wie sie bei Mercedes-Benz typisch sind.

Das Bild zeigt den Mercedes-Benz EQV seitlich an einem Straßenrand stehen.

Ausgewählte Highlights:

  • Aktiver Abstands-Assistent DISTRONIC
  • Aktiver Brems-Assistent
  • Park-Paket mit 360°-Kamera
  • Spurhalte-Assistent

Komfort


Komfortzone.

Macht Fahren zum Vergnügen.

Komfort


Komfortzone.

Macht Fahren zum Vergnügen.

Das Bild zeigt das Interieur des Mercedes-Benz EQV.

Sie und Ihre Mitfahrer nehmen im EQV auf ergonomischen Sitzen Platz. Dann starten Sie mit einem „Hey Mercedes“ die Sprachbedienung Ihres MBUX und bedienen damit mühelos viele Fahrzeugfunktionen. 

Ausgewählte Highlights:

  • Mercedes-Benz User Experience (MBUX)
  • Vorklimatisierung
  • Burmester® Surround-Soundsystem
  • Ambientebeleuchtung im Cockpit
  • Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC

Technische Daten


Daten und Fakten zum EQV in der Übersicht.

Technische Daten


Daten und Fakten zum EQV in der Übersicht.
Zu sehen ist  wie der Ladestecker in die Ladebuchse des Mercedes-Benz EQV geführt wird.

5.140 mm / 5.370 mm

Fahrzeuglänge Lang / Extralang

150 kW (204 PS)

max. Leistung

Platz für bis zu

8 Personen

Mehr zu den Technischen Daten