Totwinkel-Assistent

Hilft bei Spurwechseln und beim Rückwärtsfahren.

Der Totwinkel-Assistent mit Rear Cross Traffic Alert kann durch optische und akustische Warnsignale helfen, Unfälle beim Spurwechsel und beim Rückwärtsfahren zu vermeiden. Erkennt der Totwinkel-Assistent ein Fahrzeug im toten Winkel, warnt er mit einem roten Dreieck im entsprechenden Außenspiegel.

Das System überwacht mithilfe von Nahbereichsradarsensoren das Umfeld in einem Bereich von ca. 3 Metern neben und hinter dem Fahrzeug. Die Überwachung des Totwinkel-Assistenten beginnt ab einer Fahrzeuggeschwindigkeit von ca. 30 km/h.
Der Rear Cross Traffic Alert kann beim Rückwärtsfahren vor Querverkehr warnen. Er ist bei einer Fahrgeschwindigkeit von bis zu max. 10 km/h aktiv.

Lorem Ipsum