Eine solide Basis: Die Sprinter Fahrgestelle.

Zukunftsweisend, effizient, zuverlässig.

Konfigurator

Zukunftsweisend, effizient, zuverlässig.

Er ist so vielseitig, dass Sie genau den richtigen für Ihre Transportaufgabe finden werden: Der neue Sprinter als Fahrgestell bietet mit 3 Fahrzeuglängen sowie Standardfahrerhaus oder Doppelkabine eine beeindruckende Vielfalt. Seine zahlreichen Fahrzeugvarianten und Ausstattungen ermöglichen wirtschaftliche Einstiegsfahrzeuge genauso wie umfangreich ausgestattete Fahrzeuge.

Das sind Vorteile, die zählen: Für Fahrzeuge mit dem neu erhältlichen Vorderradantrieb ergeben sich zum Beispiel ein günstiger Einstiegspreis und zusätzliche Nutzlast im Vergleich zu Fahrzeugen mit Hinterradantrieb. Fahrer profitieren vom intelligenten Bedien- und Anzeigekonzept sowie vom modularen Ablagekonzept, das sich wie die Auswahl an Multimedia- und Assistenzsystemen individuell auf die Fahrzeugnutzung abstimmen lässt. Neben all dem Neuen haben wir Wertvolles erhalten. Zum Beispiel können viele bewährte Auf- und Ausbaulösungen ohne große Änderungen weiterverwendet werden.

Damit setzt der Sprinter dank Innovationskraft und mehr als 20-jähriger Erfahrung erneut einen Meilenstein als zukunftsweisende, effiziente und zuverlässige Mobilitätslösung, die Ihr Unternehmen weiterbringt.

Highlights.

  1. Produktkonzept
  2. Vernetzung
  3. Branchenlösungen
  4. Sicherheit
  5. Wirtschaftlichkeit
Schön fürs Auge, noch schöner für die Arbeit.


Schon optisch ist die Kabine des neuen Sprinter Fahrgestells mit ihrer Mercedes-Benz typischen Kühlerverkleidung und den modern gestalteten Scheinwerfern ein Highlight. Das Cockpit wurde ebenfalls neu gestaltet und überzeugt gleichermaßen durch hochwertiges Design und ausgezeichnete Funktionalität. Zum Beispiel mit intelligentem, modularem Ablagekonzept und KEYLESS-START.

Im Standardfahrerhaus können bis zu 3 Personen zum Einsatzort fahren, in der Doppelkabine sogar kleine Teams mit bis zu 7 Personen. Hinter der Kabine bieten die Sprinter Fahrgestelle in 3 Fahrzeuglängen die passende Basis für viele einsatzspezifische Auf- und Ausbaulösungen.

Zu den weiteren Vorteilen zählt das große Angebot an Antriebsvarianten: Je nach Einsatzprofil und gewünschtem Fahrverhalten können Sie Ihr Sprinter Fahrgestell mit Vorderrad-, Hinterrad- oder Allradantrieb1 bestellen. Geschaltet wird entweder manuell über 6-Gang-Schaltgetriebe2 oder automatisch über die 7G-TRONIC PLUS bzw. über das im Segment einzigartige Automatikgetriebe 9G-TRONIC3.

Ihre Mobilität 4.0.

Um die Arbeit so wirtschaftlich und angenehm wie möglich zu machen, sind für den Sprinter auf Wunsch verschiedene Radios, Multimediasysteme und Konnektivitätslösungen erhältlich. Je nach Bedarf reicht das Angebot von der Smartphone-Halterung über das Radio mit Bluetooth® Schnittstelle und Freisprechfunktion bis zum Multimediasystem mit hochauflösendem Touchscreen, schneller Festplattennavigation mit 3-D-Kartendarstellung und Smartphone-Integration4. Die Bedienung ist so, wie man sie sich wünscht: einfach. Die Multimediasysteme lassen sich zum Beispiel über den hochauflösenden Touchscreen oder Touch-Control Button am Multifunktionslenkrad bedienen. Alle Bedien- und Anzeigeelemente sind gut erreichbar und leicht ablesbar.
Da zur modernen Arbeitswelt digitale Lösungen gehören, haben wir den Sprinter mit einem integrierten Kommunikationsmodul ausgestattet, das die technische Basis für eine ständige Internetverbindung des Fahrzeugs bildet. Das ermöglicht die Nutzung aktueller und zukünftiger Mercedes PRO Dienste. Ihre Vorteile reichen von minimierten Ausfallzeiten durch ein vorausschauendes Wartungsmanagement bis zum digitalen Fahrtenbuch, das Zettelwirtschaft überflüssig macht.

Wo eine Transportaufgabe ist, ist auch ein Sprinter.

Das Sprinter Fahrgestell macht vieles möglich: Einzel- oder Doppelkabine sowie 3 Fahrzeuglängen bilden die Basis für eine beeindruckende Variantenvielfalt. Diese wird noch vergrößert durch 4 Motorisierungen, die 3 Antriebsvarianten Vorderrad-, Hinterrad- und Allradantrieb sowie zahlreiche Sonderausstattungen, Fahrwerksvarianten und branchenspezifische Lösungen von Aufbauherstellern. Damit können Sie Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 5.500 kg konfigurieren. Bei Bedarf können durch den Umbau zur Sattelzugmaschine sogar 5.250 kg angehängt werden, bei einem zulässigen Zuggesamtgewicht von 8.750 kg.

Mit über 600 Sonderausstattungen, darunter zum Beispiel besondere Flotten- und Fahrwerkslösungen, lässt sich das Sprinter Fahrgestell präzise an Ihre Bedürfnisse anpassen. Für spezielle Branchenanforderungen erhalten Sie von Mercedes-Benz VanSolution Komplettlösungen ab Werk und im Rahmen des Partnerprogramms „Mercedes-Benz VanPartner” Auf- und Umbaulösungen im Zweirechnungsgeschäft in bewährter Qualität.
 

Sichert Ihren Erfolgskurs ab.

Das Sprinter Fahrgestell ist durch und durch auf Sicherheit ausgelegt. Die solide Basis dafür bildet sein Rohbau, der aufgrund seiner Konstruktion und der Materialzusammensetzung besonders stabil ist.

Dazu kommen zahlreiche Assistenzsysteme. Denn auch der erfahrenste Fahrer kommt in Situationen, in denen Unterstützung willkommen und hilfreich sein kann. Das Angebot reicht vom serienmäßigen Seitenwind-Assistenten über den Aktiven Brems-Assistenten bis zum Spurhalte-Assistenten – beide sind für Fahrzeuge mit über 3.500 kg zulässigem Gesamtgewicht serienmäßig. aus. Im Dunkeln leuchten die optional erhältlichen LED High Performance-Scheinwerfer die Fahrbahn weit und hell aus.

Im Fall der Fälle kann der serienmäßige Airbag helfen, den Fahrer bei einer Kollision zu schützen. Auf Wunsch sind für Fahrer und Beifahrer 5 weitere Airbags erhältlich.

Wirtschaftlich, wenn es darauf ankommt.

Mit dem Sprinter entscheiden Sie sich für ein Fahrzeug, das seine Wirtschaftlichkeit seit mehr als 20 Jahren eindrucksvoll unter Beweis stellt. Das neue Sprinter Fahrgestell setzt diese Erfolgsstory mit seiner bewährten Qualität und Zuverlässigkeit fort. Dabei profitieren Sie von Anfang an von seiner Wirtschaftlichkeit: mit einem attraktiven Einstiegspreis und zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten, bei denen Sie genau das bestellen, was Sie wirklich brauchen.

Weil wir Gutes gerne noch besser machen, haben wir unsere Dieselmotoren weiter verbrauchsoptimiert. Zusätzliche Pluspunkte für die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens ergeben sich aus zusätzlicher Nutzlast mit dem optionalen 50-l-Haupttank5 und der auf Wunsch erhältlichen Gfk-Hinterachsfeder.

So verbindet das Sprinter Fahrgestell einen sparsamen Kraftstoffverbrauch, intelligente Funktionalität sowie einsatzspezifische Auf- und Ausbaulösungen zu einer rundum wirtschaftlichen Mobilitätslösung.

1

Der Allradantrieb ist voraussichtlich ab Q4/2018 erhältlich.

2

Das serienmäßige 6-Gang-Schaltgetriebe i. V. m. dem V6-Zylinder-Dieselmotor OM642 ist voraussichtlich ab Q4/2018 erhältlich.

3

Nur i. V. m. Vorderradantrieb.

4

Die Smartphone-Integration ist voraussichtlich verfügbar ab Q4/2018.

5

Der Haupttank 50 Liter ist optional für das Sprinter Fahrgestell i. V. m. Vorderradantrieb erhältlich.

Lässt sich an nahezu jede Anforderung anpassen.

So variantenreich wie der Ladeguttransport.

Die zahlreichen Fahrzeugvarianten und Ausstattungsoptionen ermöglichen es, das Sprinter Fahrgestell genau an die Transportaufgabe anzupassen. Wenn die Nutzlast entscheidend ist, fährt man mit der Gewichtsvariante 5.500 kg am besten. Als speziell ausgestattete Sattelzugmaschine ist ein zulässiges Zuggesamtgewicht von bis zu 8.750 kg möglich – zum Beispiel für den Fahrzeugtransport. Im Standardfahrerhaus finden bis zu 3 Personen Platz, in der Doppelkabine können sogar kleine Teams mit bis zu 7 Personen zum Einsatzort fahren. Zusätzlich stehen für spezielle Branchenanforderungen zahlreiche Aufbauherstellerlösungen in bewährter Qualität zur Wahl.

Macht schwere Arbeit leichter.

Das Cockpit mit seiner ausgezeichneten Rundumsicht ist darauf ausgerichtet, den Fahreralltag so angenehm wie möglich zu machen. Dafür stehen 5 verschiedene Fahrersitze zur Wahl, mit denen unterschiedliche Komfortbedürfnisse befriedigt werden können. Darunter sind auch Sitze, welche die Kriterien der „Aktion Gesunder Rücken“ AGR e. V. erfüllen. Das moderne Bedien- und Anzeigekonzept zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass Smartphones integriert und die optionalen Multimediasysteme über Touchscreens und das Multifunktionslenkrad bedient werden können. Für Ordnung im Fahrerraum sorgt das modular aufgebaute Ablagekonzept mit gut erreichbaren Ablagen – auf Wunsch mit Abdeckung – und einer cleveren Multifunktionsbox, an der sich im Fahrzeug bequem Schreibarbeiten erledigen lassen.

Sprinter Fahrgestell, Komfort-Fahrersitz

Komfort-Fahrersitz

Sprinter Fahrgestell, MBUX Multimediasystem mit 10,25 Zoll Touchscreen

MBUX Multimediasystem mit 10,25 Zoll Touchscreen

Sprinter Fahrgestell, Ablage für Smartphones incl. Wireless Charging

Ablage für Smartphones incl. Wireless Charging

Sprinter Fahrgestell, Klappdeckel für Ablagefächer

Klappdeckel für Ablagefächer links und rechts

Sprinter Fahrgestell, KEYLESS-START

KEYLESS-START

Sprinter Fahrgestell, Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC

Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC

Mercedes PRO: vereinfacht und beschleunigt Ihr Geschäft.

Mercedes PRO1 ist die neue Marke von Mercedes-Benz Vans für alle aktuellen und zukünftigen Dienstleistungen, Lösungen und digitalen Services für Ihr tägliches Business. Unser Ziel: die digitalen Möglichkeiten zu nutzen, um Ihr Geschäft noch effizienter zu gestalten.
Mercedes PRO bündelt dabei ganzheitlich alle für Sie relevanten Dienstleistungen auf einer webbasierten Plattform. Zum Start werden ausgewählte Services verfügbar sein, die kontinuierlich erweitert und individuell an Sie angepasst werden. Unser Anspruch ist es, Ihre Bedürfnisse mit den von uns entwickelten Zukunftstechnologien zu verbinden und diese intelligent in Ihren Arbeitsalltag zu integrieren.

1

Mercedes PRO ist in ausgewählten europäischen Ländern und ab 09/2018 in den USA verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Mercedes-Benz Händler.