Mit einem Stopp: Die §57a Begutachtung.

Alles im Plan.

Erledigt, dank rechtzeitig geplanter §57a Begutachtung beim Mercedes-Benz Service-Partner für meinen Transporter.

In Ihrem Alltag gehören Sicherheit und Effizienz zu den Grundbausteinen Ihres Erfolgs. Dabei unterstützen wir Sie gerne: mit der wiederkehrenden §57a Begutachtung1 inklusive Abgasuntersuchung bei Ihrem Mercedes-Benz Service-Partner.

Mit nur einem Stopp ist die Begutachtung erledigt – und Sie können erneut durchstarten.

Zudem können, wenn möglich noch am selben Tag – nach Absprache mit Ihnen – notwendige Servicearbeiten erledigt werden. So kann für Sie ein weiterer Werkstattbesuch entfallen.

1

Für Nutzfahrzeuge der Klassen N1, N2 und N3 traten mit 20. Mai 2018 neue Toleranzfristen für die §57a-Überprüfung in Kraft: Der Toleranzzeitraum beginnt somit drei Monate vor dem Prüfmonat, jedoch gibt es keine Überziehungsfrist mehr. - Auch von dieser Änderung betroffen sind: Taxis, Rettungs- und Krankentransportfahrzeuge der Klasse M1, Omnibusse der Klassen M2 und M3, Anhänger der Klassen O3 und O4, Zugmaschinen > 40 km/h, selbstfahrende Arbeitsmaschinen > 40 km/h, Transportkarren > 40 km/h.

Lorem Ipsum