Zweiflügelige Hecktüren für leichteres Be- und Entladen.
Die zweiflügeligen Hecktüren lassen sich bis zu den Seitenwänden des Fahrzeugs öffnen und dort mithilfe von magnetischen Türfeststellern arretieren. Das Be- und Entladen sperrigen Ladeguts, zum Beispiel mit Gabelstaplern, wird dadurch deutlich erleichtert. Das Fahrzeug kann bei beengten Platzverhältnissen mit vollständig geöffneten Hecktüren direkt an Laderampen oder an das Ladegut herangefahren werden. Die zweiflügeligen Hecktüren arretieren in 2 Positionen: erstmals bei einem Öffnungswinkel von 95° und danach bei kompletter Öffnung an den Seitenwänden. Die magnetischen Türfeststeller verhindern, dass die Türen unbeabsichtigt zufallen.