Unter der Haube: Die technischen Daten, Maße und Gewicht der Sprinter Fahrgestelle.

Maße und Gewichte.

Fahrzeuglänge
Kabinenvariante
Zulässiges Gesamtgewicht (zGG)
Antrieb

Kraftvoll und wirtschaftlich vorankommen.

4 Motorisierungen.

Wer erfolgreich sein will, braucht einen starken Antrieb: Der 4-Zylinder-Dieselmotor in 3 Leistungsstufen und der V6-Zylinder-Dieselmotor kombinieren im Sprinter Kraft und Wirtschaftlichkeit in vorbildlicher Weise. Die bewährten Motoren konnten in puncto Kraftstoffverbrauch weiter optimiert werden, zum Beispiel durch eine Reduzierung der innermotorischen Reibung. Alle Motorisierungen sind sowohl mit Schaltgetriebe als auch mit Automatikgetriebe erhältlich.

Die anspruchsvolle Euro-6- bzw. die Euro-VI-Abgasnorm wird mithilfe der SCR-Technologie (Selective Catalytic Reduction) eingehalten. Dieses Verfahren reduziert in Dieselmotoren die Stickoxidemissionen, indem das Abgas durch einen Katalysator geleitet wird und die Stickoxide1 durch den Zusatz von wasserbasiertem AdBlue® in Stickstoff und Wasser umgewandelt werden.

1

Zu den Stickoxiden (NOx) zählen Stickstoffmonoxid (NO) und Stickstoffdioxid (NO2).

Die Sprinter Motorisierungen im Überblick:

  • Reihen-4-Zylinder-Dieselmotor in 3 Leistungsstufen
  • V6-Zylinder-Dieselmotor  

Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO₂-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.

Genauere Angaben zum jeweiligen Motor vom Sprinter finden Sie in unserem Konfigurator.