Mercedes PRO | Fragen und Antworten
FAQ

Hilfe gesucht?

Fragen und Antworten.

Sehen Sie sich Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um Mercedes PRO und die Nutzung im Fahrzeug an.

  1. (39)
  2. Inbetriebnahme (20)
  3. Kommunikationsmodul für digitale Dienste (2)
  4. Mercedes PRO connect App (7)
  5. Fahrzeugmanagement-Tool (4)
  6. Vertrag, Recht und Rollen (2)
  7. eCell Fahrzeuge (3)
  8. Fuhrparkmanagement (1)
  1. Was ist der Unterschied zwischen Mercedes me und Mercedes PRO?

    Mercedes me ist ausschließlich für private Kunden und deren Anforderungen konzipiert. Mercedes PRO hingegen ist speziell für gewerbliche Van-Kunden und ihre Bedürfnisse und Anforderungen entwickelt worden.

    Mercedes PRO ist die Marke von Mercedes-Benz Vans für digitale Services. So soll es Ihnen Möglichkeiten bieten, Ihren Arbeitsalltag mit Ihrem Mercedes-Benz Transporter durch digitale Services einfacher und effizienter zu gestalten.

  2. Ich habe bereits ein Mercedes me-Konto. Kann ich die Login-Daten auch für Mercedes PRO verwenden?

    Ja, Sie können sich mit Ihren Mercedes me Login-Daten bei Mercedes PRO anmelden. Aber Sie müssen trotzdem einen Mercedes PRO Account erstellen. Ihre Daten von Mercedes me werden aus rechtlichen Gründen nicht übermittelt.

  3. Welche Software benötige ich, um Mercedes PRO zu nutzen?

    Da alle Plattformen webbasiert sind, ist keine Software erforderlich. Als Fahrzeugdisponent nutzen Sie die Desktop-Lösung Mercedes PRO Portal inkl. dem Fahrzeugmanagement-Tool und als Fahrer die Mercedes PRO connect App, die Sie im Google Play Store und Apple App Store herunterladen können.

  4. Welche Kosten werden bei der Nutzung von Mercedes PRO berechnet?

    Mercedes PRO ist kostenlos. Nur bestimmte Produkte sind kostenpflichtig. Sie werden sowohl einzeln als auch als Bundle nach Ablauf einer definierten Laufzeit berechnet. Eine Übersicht über die Preise und Laufzeiten für Produkte finden Sie im Dashboard unter der Rubrik „Produkte“.

  5. Benötige ich einen Internetzugang über ein Smartphone, um Mercedes PRO zu nutzen?

    Mit einem Fahrzeug mit integriertem Kommunikationsmodul1 benötigen Sie keinen Internetzugang via Smartphone, da die SIM-Karte fest im Fahrzeug integriert ist. So ist es möglich, Mercedes PRO connect auch ohne ein Smartphone zu verwenden. Allerdings sind die Dienste, die speziell dafür entwickelt wurden, den Arbeitsalltag der Fahrer zu erleichtern, mit der Mercedes PRO connect App verbunden.

  6. Warum muss ich mein Geburtsdatum angeben?

    Das Geburtsdatum ist notwendig, damit der Einzelhändler eine Überprüfung durchführen kann. Der Händler muss die im PRO Portal gespeicherten Daten mit Ihren Daten im Personalausweis vergleichen.

  7. Gibt es Firmendaten, die nach der Registrierung nicht mehr geändert werden können?

    Alle Daten außer „Land“ können geändert werden. Die Änderung der Grunddaten eines Unternehmens kann zu einer neuen Generation von bestehenden Verträgen führen.

  8. Gibt es Benutzerdaten, die nach der Registrierung nicht mehr geändert werden können?

    Alle Benutzerdaten können geändert werden. Die Benutzerdaten müssen jedoch immer gültig und aktuell sein und mit den Daten auf dem Ausweis übereinstimmen.

  9. Wo werden die Daten, die ich in mein Mercedes PRO Konto eingegeben habe, gespeichert?

    Alle Kontoinformationen des Mercedes PRO Portals werden physisch bei der Mercedes-Benz AG in Deutschland, Stuttgart, gespeichert. Die Daten des Benutzers und des Unternehmens werden nur dann an andere Unternehmen weitergeleitet, wenn dies zur Ausführung der vom Kunden bestellten Dienstleistungen erforderlich ist. Mercedes-Benz wird keine personenbezogenen Daten für kommerzielle Zwecke ohne ausdrückliche Zustimmung des Kunden weiterleiten.

    Weitere Informationen zum Thema Datensicherheit finden Sie hier.

  10. Was passiert mit meinen Fahrzeugdaten, nachdem ich ein Fahrzeug entfernt habe?

    Daten sind im Fahrzeugmanagement-Tool weiterhin verfügbar, sofern der entsprechende Dienst für mindestens ein Fahrzeug weiterhin aktiv ist. Ist kein Dienst mehr für ein Fahrzeug aktiv, sind diese Daten nicht mehr einsehbar. Wurde ein Fahrzeug aus Mercedes PRO connect entfernt oder es ist kein Dienst mehr für ein Fahrzeug aktiv, so werden auch keine Daten mehr von dem integriertem Kommunikationsmodul1 übermittelt.

  11. Der Firmenadministrator hat meine Firma verlassen. Wie kann ich seine Rolle übernehmen?

    Es ist nicht möglich, Rollen von einem anderen Benutzer zu übernehmen oder dem eigenen Benutzer Rollen zuzuweisen. Der Firmenadministrator muss die Rolle anderen Benutzer zuordnen, bevor er das Unternehmen verlässt. Der Firmenadministrator, der das Unternehmen verlassen hat, sollte sich ein letztes Mal anmelden und einem anderen Benutzer die Rolle „Firmenadministrator“ zuweisen.

  12. Ist es möglich, Benutzer in mein Firmenkonto einzuladen, die keine E-Mail-Adresse haben?

    Ja, das ist möglich. Benutzer können auch über die Mobilfunknummer eingeladen werden. Aber sobald sie die Einladung bestätigen, müssen sie eine gültige E-Mail-Adresse zu ihren persönlichen Daten eingeben. Die Nutzung eines PRO-Kontos ohne E-Mail-Adresse ist nicht möglich.

  13. Mein Unternehmen hat mehrere Standorte in einem Land. Ist es möglich, mehrere Standorte in mein Mercedes PRO Konto aufzunehmen?

    Im Moment ist es nur möglich, eine Adresse pro Firma einzugeben.

  14. Warum muss ich ein persönliches Support-Passwort eingeben?

    Bei Bedarf kann ein Mitarbeiter des Mercedes-Benz Partners oder der Kundensupport Hotline in Ihrem Namen auf Ihr Unternehmenskonto zugreifen, nachdem Sie das persönliche Support-Passwort genannt haben. Dies ist nur für die Benutzer selbst sichtbar.

    Dies soll den unbefugten Zugriff auf Ihr Firmenkonto verhindern. Wenn Sie Hilfe im Mercedes PRO Portal benötigen, die einen Zugriff auf Ihr Konto durch einen Mercedes-Benz Partner oder den Kundensupport erfordert, geben Sie bitte Ihr Support-Passwort an, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Sie können das Support-Passwort jederzeit ändern.

  15. Ich möchte mein persönliches Support-Passwort ändern. Wie kann ich das machen?

    1. Loggen Sie sich ein und öffnen Sie Ihre persönlichen Daten.
    2. Sie können einfach ein neues Support-Passwort eingeben, ohne vorher das alte Support-Passwort einzugeben (Geben Sie das Support-Passwort gemäß den Spezifikationen ein: mindestens 6 Zeichen, maximal 20 Zeichen, kein Leerzeichen)
    3. Sie müssen das neue Support-Passwort wegen möglicher Tippfehler zweimal eingeben und den „Speichern“ -Button verwenden.
  16. Wie kann ich mein persönliches Benutzerkonto löschen?

    Es gibt keine Möglichkeit für einen Benutzer, sich selbst innerhalb eines Unternehmenskontos zu löschen. Die Löschung muss durch einen Firmenadministrator in der Benutzerverwaltung des Mercedes PRO Portals durch Klicken auf das „Mülleimer-Symbol“ ausgeführt werden. Der gelöschte Benutzer wird per E-Mail informiert.

  17. Wie kann ich mein Firmenkonto vollständig löschen?

    Nur Firmenadministratoren können ein Firmenkonto löschen. Innerhalb von „Firmendetails“ gibt es einen Button „Firmenkonto löschen“. Mit dieser Funktion kann das Firmenkonto in mehreren Schritten gelöscht werden. Bitte beachten Sie, dass Sie durch das Löschen Ihres Mercedes PRO Kontos keinen Zugriff auf das Fahrzeugmanagement-Tool mehr haben und alle Konnektivitätsdienste sofort deaktiviert werden. Laufende Verträge werden nach einer Frist von 14 Tagen beendet.

  18. Ich habe zwei verschiedene Mercedes PRO Konten erstellt. Wie kann ich sie zusammenführen?

    Es ist nicht möglich, zwei verschiedene Konten zusammenzuführen. Sie sollten alle Fahrzeuge von einem Ihrer Konten entfernen und sie dem anderen Konto hinzufügen. Danach löschen Sie das nicht mehr gültige Konto mit dem „Löschknopf“ unter „Firmendaten“.

  19. Welche Funktionalitäten des Mercedes PRO Portals kann ich nutzen, obwohl ich mich nicht bei einem Händler verifiziert habe? Gibt es Einschränkungen?

    Ohne eine Überprüfung bei einem Händler können Sie weder weitere Benutzer zu Ihrem Konto einladen, noch Ihre Einkäufe abschließen. Sie können jedoch Bestellungen aufgeben und Fahrzeuge zu Ihrem Konto hinzufügen, jedoch müssen Sie diese bei einem autorisierten Mercedes Benz Vans Händler verifizieren lassen.

    Weitere Informationen zum Einrichten von Mercedes PRO connect finden Sie hier.

  20. Wie kann ich mein Benutzerkonto verifizieren?

    Mercedes-Benz hat dafür zu sorgen, dass nur bestimmte Personen, die tatsächlich für die Fahrzeugverwaltung eines Unternehmens verantwortlich sind, Mercedes PRO einsetzen. Deshalb muss Mercedes die Daten des handlungsbevollmächtigten Firmenvertreters, die in Mercedes PRO eingetragen sind, mit den Daten auf einem Ausweis vergleichen. Sie müssen persönlich bei einem autorisierten Mercedes-Benz Partner erscheinen und ein gültiges Ausweisdokument vorlegen. Ihr Mercedes- Benz Partner kann Ihr Benutzerkonto bei Mercedes PRO als "verifiziert" kennzeichnen.

    Weitere Informationen zum Einrichten von Mercedes PRO connect finden Sie hier.

  21. Wie starte ich die Nutzung des Kommunikationsmoduls (LTE) für digitale Dienste?

    Das Kommunikationsmodul (LTE)1 für digitale Dienste ist fest im Fahrzeug verbaut und wird durch den Erwerb der Dienste im Mercedes PRO Portal aktiviert (bzw. die Aktivierung wird durch den Dienste-Erwerb und der Zuweisung zum Fahrzeug ausgelöst).

  22. Kann ich den Mercedes PRO Cross-Boarder nutzen?

    Das Kommunikationsmodul1 arbeitet grenzüberschreitend. Die Roaming-Gebühren werden von Mercedes PRO übernommen. Wenn jedoch sowohl das Telefon als auch der Datentarif Ihres mobilen Geräts aktiviert sind, ist dies möglicherweise nicht der Fall. Mercedes PRO ist auch nicht verantwortlich für die Roaming-Gebühren, die für diese mobilen Datenpläne anfallen könnten.

  23. Wozu benötige ich die Mercedes PRO connect App?

    Mit der Mercedes PRO connect App bleiben Sie als Fahrer mit Ihrem Fahrzeug verbunden – jederzeit und überall, ganz einfach mit Ihrem Smartphone. Je nach gebuchtem Mercedes PRO connect Produkt können Sie zum Beispiel den Fahrzeugstatus abrufen und die Batterieladung oder den Reifendruck überprüfen. Genauso können Sie nachsehen, ob Türen und Fenster geschlossen sind, und bei Bedarf Ihr Fahrzeug ver- bzw. entriegeln. So haben Sie auch aus der Ferne alles im Blick.

  24. Was kostet die Mercedes PRO connect App?

    Die Mercedes PRO connect App ist kostenlos im Apple App Store und im Google Play Store erhältlich.

  25. Muss ich die Mercedes PRO connect App mit dem Kommunikationsmodul (LTE) für digitale Dienste verbinden?

    Sie müssen die Mercedes PRO connect App nicht mit dem Kommunikationsmodul (LTE)1 für digitale Dienste verbinden. Alle notwendigen Daten sind im Fahrzeugmanagement-Tool verfügbar.

    Die Mercedes PRO connect App sendet ihre Daten automatisch an das Fahrzeugmanagement-Tool, welches sich mit dem Mercedes PRO Portal synchronisiert.

  26. Kann ich das Kommunikationsmodul (LTE) für digitale Dienste ohne Smartphone verwenden?

    Beim Kommunikationsmodul (LTE)1 für digitale Dienste erfolgt die Konnektivität über die integrierte SIM-Karte im Fahrzeug. Daher ist es möglich, Mercedes PRO connect auch ohne ein Smartphone zu verwenden. Allerdings sind die Dienste, die speziell dafür entwickelt wurden, den Arbeitsalltag der Fahrer zu erleichtern, mit der Mercedes PRO connect App verbunden.

  27. Werden Daten von der Mercedes PRO connect App auch auf Auslandsreisen übertragen?

    Daten werden nur übertragen, wenn eine aktive Internetverbindung besteht. Bitte beachten Sie, dass Ihr Mobilfunkanbieter möglicherweise Roaming-Gebühren erhebt.

  28. Was mache ich, wenn ich mein Passwort für die Mercedes PRO connect App vergessen habe?

    Klicken Sie auf „Neues Passwort?“ auf dem Anmeldebildschirm der Mercedes PRO connect App. Sie werden auf die Seite „Passwort zurücksetzen“ weitergeleitet und können Ihr Passwort zurücksetzen, indem Sie Ihre „E-Mail-Adresse“ und die „Charaktere aus einem Bild“ eingeben. Die entsprechende E-Mail wird an Ihren Posteingang gesendet.

  29. Ich habe schon die Mercedes me App von Mercedes, die ich mit meinem PKW oder Van verbinde. Kann ich die Mercedes me App gemeinsam mit der Mercedes PRO connect App verwenden?

    Nein, Sie können die Mercedes me App und die Mercedes PRO connect App nicht zusammen verwenden, da sie nicht miteinander verbunden sind. Die Mercedes me App ist nicht für den gewerblichen Anwendungszweck mit Mercedes PRO vorgesehen.

  30. Was kostet der Einsatz des Fahrzeugmanagement-Tools?

    Der Einsatz des Fahrzeugmanagement-Tools in Verbindung mit Mercedes PRO ist kostenfrei.

  31. Ist die Anzahl der Fahrzeuge im Fahrzeugmanagement-Tool begrenzt?

    Nein, die Anzahl der Fahrzeuge ist im Fahrzeugmanagement-Tool nicht begrenzt.

  32. Ich habe ein neues/gebrauchtes Fahrzeug gekauft und als ich es in Mercedes PRO aktivieren wollte, erschien eine Fehlermeldung, dass diese VIN bereits auf einem anderen Konto registriert ist. Was kann ich tun?

    Wenden Sie sich an den vorherigen Fahrzeughalter, bei dem Sie das Fahrzeug gekauft haben und bitten Sie ihn, dieses Fahrzeug aus seinem Konto zu löschen. Der Vorbesitzer/Händler ist durch den von ihm unterzeichneten Vertrag verpflichtet, das Fahrzeug nach dem Verkauf von seinem Account zu löschen. Dies ist in Absatz 5 d) seines unterzeichneten Vertrages vermerkt. Nachdem der Vorbesitzer/Händler die Fahrgestellnummer aus seinem Konto gelöscht hat, versuchen Sie bitte erneut, das Fahrzeug in Ihrem Mercedes PRO-Account zu aktivieren.

    Sollte Ihnen der vorherige Fahrzeugbesitzer nicht bekannt sein, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler. Sollten Sie weiterhin Probleme haben, die Fahrgestellnummer Ihrem Account hinzuzufügen, stehen Ihnen Ihr Mercedes-Benz Servicepartner oder das Customer Assistance Center unter der Telefonnummer: 00 800 3777 7777 zur Verfügung.

  33. Was mache ich, wenn ich mein Passwort für das Fahrzeugmanagement-Tool vergessen habe?

    Klicken Sie im Anmeldebildschirm des Fahrzeugmanagement-Tools auf „Neues Passwort“. Sie werden automatisch zur Seite „Neues Passwort“ weitergeleitet und können Ihr Passwort durch die Eingabe Ihrer „E-Mail-Adresse“ zurücksetzen.

  34. Bin ich dazu verpflichtet alle Bedingungen zu akzeptieren?

    Nein, Sie sind nicht verpflichtet alle Regelungen zu akzeptieren, mindestens jedoch die, welche für die Produkte und Dienste relevant sind, welche Sie nutzen wollen. Jedoch ist eine Unterstützung durch die autorisierten Partner, zum Beispiel bei einer Bestellung, nur dann vollständig möglich, wenn Sie alle Regelungen im Vorfeld akzeptiert haben. Gültig werden die Regelungen erst, wenn Sie das zugehörige Produkt bzw. Dienst erworben haben.

  35. An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?

    Der Telefon- und E-Mail-Support wird rund um die Uhr durch das Mercedes-Benz Customer Assistance Center angeboten. Das Mercedes-Benz Kundensupport-Center ist unter der Telefonnummer: 00 800 3777 7777 und unter der E-Mail-Adresse: mproconnect.aut@cac.mercedes-benz.com erreichbar.

  36. Ich habe eine Frage bezüglich meines eCell Fahrzeuges.

    Bei Fragen bezüglich Ihrer Ladeinfrastruktur wenden Sie sich bitte an Ihren Wallbox Anbieter.
    (Bspw. TMH; Telefonnummer: +49 894 1614 3070, E-Mail-Adresse: service@mobilityhouse.com)
    Sollten Sie Ihre Wallbox über Mercedes-Benz erworben haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Mercedes-Benz Service Partner oder kontaktieren Sie den Customer Service unter der Telefonnummer: 00 800 9777 7777.

    Bei Fragen bezüglich Ihrer Dienste wenden Sie sich bitte an den Mercedes-Benz Customer Service unter der Telefonnummer: 00 800 3777 7777 oder unter der E-Mail-Adresse: mproconnect.aut@cac.mercedes-benz.com

  37. Wie kann ich mein eCell Fahrzeug erfolgreich laden?

    Voraussetzungen für den erfolgreichen Ladevorgang sind:

    • Ausreichend Zeit für die vollständige Ladung des Fahrzeuges
    • Ladestecker richtig eingesteckt, verriegelt und an die Ladeinfrastruktur angeschlossen
    • Motorhaube ist geschlossen
    • Fahrzeug befindet sich in der Schaltstellung „P“
    • Erfolgreiche Identifikation mit der RFID-Karte an der Ladesäule
  38. Wie kann ich mein eCell Fahrzeug erfolgreich vorklimatisieren?

    Voraussetzungen für die erfolgreiche Vorklimatisierung sind:

    • Die Vorklimatisierung wurde aktiviert und die benötigte Abfahrtszeit festgelegt
    • Alle Fenster und Türen sind geschlossen
    • Motorhaube ist geschlossen
    • Fahrzeug befindet sich in der Schaltstellung „P“
    • Ladestecker richtig eingesteckt, verriegelt und an die Ladeinfrastruktur angeschlossen (Bei einem Ladevorgang ohne Wallbox zuhause kann die Klimatisierungsleistung geringer ausfallen)
    • Die voreingestellte Temperatur in dem Fahrzeug und die Außentemperatur unterscheiden sich (bei gleicher Einstellung findet keine Vorklimatisierung statt)
    • Batteriestand beträgt mehr als 15%
  39. Ich suche eine Flottenmanagement-Lösung für meine Fahrzeuge. Wo finde ich ein passendes Angebot?

    In Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern bietet Mercedes-Benz Flottenmanagementlösungen an. Alle Informationen zu Konnektivitätslösungen für Ihren Fuhrpark finden sie hier.

1

Vorübergehend kann es bei bestimmten Fahrzeugen aufgrund von Lieferengpässen zur temporär eingeschränkten Verfügbarkeit des Kommunikationsmoduls (LTE) kommen. Betroffen sind insbesondere die Mercedes me bzw. Mercedes Me connect Dienste einschließlich des Notrufsystems (eCall). Fortlaufend aktualisierte Informationen gibt es bei den Mercedes-Benz Händlern.

Mercedes-Benz PRO connect Support. Wir sind gerne für Sie da.

Sie benötigen Unterstützung?

Wir sind Montag bis Sonntag rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Entdecken Sie vielfältige Flottenmanagement-Lösungen.

Sie suchen eine Flottenmanagement-Lösung für Ihren Fuhrpark oder möchten Ihren Mercedes-Benz Van in Ihr bestehendes Flottenmanagement-System einbinden? Die Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH bietet Ihnen direkt oder in Zusammenarbeit mit professionellen Kooperationspartnern passende Lösungen.

Lorem Ipsum