Licht und Sicht

Nachtsicht-Assistent Plus

Licht und Sicht

Nachtsicht-Assistent Plus

Die Anzeige des Nachtsicht-Assistenten Plus im Kombiinstrument des Mercedes-Benz S-Klasse Coupés.
Erneut ansehen

Nachts mehr sehen und sicherer fahren.

Der Nachtsicht-Assistent Plus ermöglicht dem Fahrer bei Dunkelheit, Personen oder Tiere früher zu erkennen.

Nachts mehr sehen und sicherer fahren.

Der Nachtsicht-Assistent Plus ermöglicht dem Fahrer bei Dunkelheit, Personen oder Tiere früher zu erkennen.

Sie werden im Instrumenten-Display deutlich sichtbar angezeigt. Dazu leuchtet das System die vorausliegende Fahrbahn mit zwei Infrarotscheinwerfern blendfrei aus. Mit Hilfe einer hinter der Frontscheibe platzierten Infrarotkamera lässt sich der gesamte Fernlichtbereich als gestochen scharfes Graustufenbild wiedergeben. Eine Wärmebildkamera im Kühlergrill ermöglicht eine zielgenaue Warnung durch Unterscheidung von irrelevanten Objekten wie Schilderkombinationen oder Büschen und relevanten Objekten wie Menschen oder größeren Tieren. Diese werden in der Displaydarstellung durch kleine Rahmenecken farbig hervorgehoben. Mit der Spotlight-Funktion können gefährdete Fußgänger mehrfach angeblinkt werden, damit der Fahrer sie noch schneller registriert und auch diese die Gefahrensituation erkennen. Standardmäßig schaltet sich das Nachtsichtbild nur dann automatisch auf, wenn eine riskante Situation erfasst wird.