Gibt eine neue Richtung vor.

Die E-Klasse All-Terrain.

So vielseitig war noch keine E-Klasse: Der All-Terrain kombiniert SUV-typische Talente mit der luxuriösen Ausstattung des T-Modells.

Gibt eine neue Richtung vor.

Die E-Klasse All-Terrain.

So vielseitig war noch keine E-Klasse: Der All-Terrain kombiniert SUV-typische Talente mit der luxuriösen Ausstattung des T-Modells.

  • Design

    Inspirierend markant.

    Das Bild zeigt die Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain vor dunkler Bühne von seitlich vorne rechts.

    Selbstbewusster Auftritt mit exklusiven Leichtmetall-Radsätzen.

    Das Bild zeigt die Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain vor dunkler Bühne im Halbprofil von vorne links.

    Die höheren Flanken der Räder sorgen für mehr Bodenfreiheit.

    Das Bild zeigt die Frontalansicht der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain vor dunkler Bühne.

    Markant: Zweilamellen-Grill im SUV-Stil und Zentralstern.

    Das Bild zeigt eine Seitenansicht der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain vor dunkler Bühne.

    Radlauf-Verkleidungen in Schwarz betonen den All-Terrain-Charakter.

    Das Bild zeigt die Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain vor dunkler Bühne von seitlich hinten.

    SUV-Anleihen: Robuster Ladekanten- und optischer Unterfahrschutz.

    Das Bild zeigt eine Heckansicht der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain vor dunkler Bühne.

    Der untere Bereich des Stoßfängers ist in schwarzem Kunststoff genarbt.

    Das Bild zeigt den Blick aus dem Fond in den Fahrerraum der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain.

    Horizontale Linien erzeugen ein großzügiges Raumgefühl.

    Das Bild zeigt eine Detailaufnahme der Beifahrertür der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain mit Bedienelementen und Lautsprecher.

    Edle Materialien prägen den Innenraum.

    Das Bild zeigt den Blick von der Fahrerseite in den Beifahrerraum mit bis in die Tür laufenden Zierelementen.

    Exklusiv für den All-Terrain erhältlich: Zierteil im Alu-Carbon-Look.

    Das Bild zeigt die Nahaufnahme einer Plakette mit „All-Terrain“-Schriftzug auf der Fußmatte in der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain.

    Das Interieur des All-Terrain setzt eigene Akzente.

    Inspirierend markant.

    Das Design des All-Terrain verkörpert mit kraftvollen SUV-Merkmalen urbanen Lifestyle. Dabei sind viele Details viel mehr als nur Design: So beweisen beispielsweise das Luftfederungssystem AIR BODY CONTROL und größere Räder selbst abseits der Straße die Souveränität einer Mercedes-Benz E-Klasse.

    Die Design-Highlights im Detail:

    • 19’’ große Leichtmetallräder im 10-Speichen-Design, optional 19’’ große Leichtmetallräder im Vielspeichen-Design oder 20’’ große Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design
    • Abgasanlage mit zwei fest im Stoßfänger integrierten Endrohrblenden
    • Dachreling, Ladekantenschutz, Bordkantenzierstab und Fenstereinfassung in poliertem Aluminium, Dachspoiler in Wagenfarbe
    • Kühlerverkleidung mit SUV-orientierter Gestaltung, zentralem Mercedes Stern und zwei Lamellen in Iridiumsilber matt
    • Längsträgerverkleidung in Schwarz mit zusätzlicher Chromzierleiste
    • Radlaufverbreiterungen in Schwarz
    • Speziell gestaltete Stoßfänger vorne und hinten mit Unterschutz galvanisiert in Silberchrom
  • Technik

    Aufregend innovativ.

    Das Bild zeigt das Fahrwerk der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain mit AIR BODY CONTROL.

    AIR BODY CONTROL passt Dämpfung und Niveau dem Untergrund an.

    Das Bild zeigt eine Nahaufnahme des Multifunktions-Displays mit ausgewähltem Fahrprogramm All-Terrain in der Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain.

    Serienmäßig an Bord: DYNAMIC SELECT mit fünf Fahrprogrammen.

    Das Bild zeigt die Darstellung des Fahrprogramms DYNAMIC SELCET All-Terrain auf dem Multimedia-Display des Mercedes-Benz E-Klasse All-Terrain.

    Auf Geländegängigkeit eingestellt: Das Fahrprogramm All-Terrain.

    Aufregend innovativ.

    Der All-Terrain verdient seinen Namen auch technologisch. Die Kombination aus Allradantrieb 4MATIC, Luftfederungssystem AIR BODY CONTROL, einem eigenen All-Terrain-Fahrprogramm und größeren Rädern ermöglicht eine optimale Symbiose aus E-Klasse typischem Komfort und Geländegängigkeit.

    Das Luftfederungssystem AIR BODY CONTROL sorgt in Kombination mit einer Verstelldämpfung für Abrollkomfort und Fahrdynamik auf sehr hohem Niveau. Die Dämpfung passt sich an jedem Rad der aktuellen Fahrsituation an und verfügt über eine All-Terrain-spezifische Niveauregulierung: Geschwindigkeitsabhängig kann das Fahrwerk um zusätzliche 20 Millimeter angehoben werden. Insgesamt stehen dank Luftfederung drei Niveaulagen zur Verfügung.

    Das eigene All-Terrain-Fahrprogramm passt zudem Regelsysteme wie das Elektronische Stabilitäts-Programm ESP® oder die Antischlupfregelung (ASR) an unbefestigte oder widrige Fahrbahnverhältnisse an. Insbesondere in Verbindung mit dem Allradantrieb 4MATIC sorgt das für extrem zuverlässige Traktion und souveränen Vortrieb.

Nach der Produktion der Bilder können sich Änderungen am Produkt ergeben haben.

E-Klasse All-Terrain E 220 d 4MATIC: Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert: 5,6-5,5/5,1-5,0/5,3-5,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 139-137 g/km<p>Die angegebenen Werte&nbsp;sind&nbsp;die „gemessenen&nbsp;NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.</p>