Mercedes-AMG C 63 T-Modell.

Konsequent auf Performance ausgelegt.

Mercedes-AMG C 63 T-Modell.

Konsequent auf Performance ausgelegt.

  • Exterieur

    Das Bild zeigt das Heck des Mercedes-AMG C 63 T-Modell in Nahaufnahme.
    Das Bild zeigt den Kühlergrill des Mercedes-AMG C 63 T-Modells in Nahaufnahme.

    Bestechende Form.

    Bestechende Form.

    Das expressive Design des Mercedes-AMG C 63 T-Modells lässt keine Zweifel an seinem Charakter aufkommen: Die Front wird geprägt von einem Kühlergrill mit Doppellamelle und „AMG“ Schriftzug. Große Lufteinlässe in der Frontschürze und Powerdomes auf der Motorhaube verweisen auf das leistungsstarke V8-Aggregat. Auch die beiden doppelflutigen Endrohre am Heck bringen die Motorsport-Gene des Mercedes-AMG C 63 T-Modells klar zum Ausdruck.

  • Interieur

    Performance hautnah genießen.

    Das Bild zeigt das Cockpit des Mercedes-AMG C 63 T-Modells aus der Fahrerperspektive.

    Performance hautnah genießen.

    Jedes Detail im Innenraum des Mercedes AMG C 63 T-Modells bietet hohes Faszinationspotenzial: Die sorgfältige Auswahl ausgesuchter, hochklassiger Werkstoffe, deren sympathische Haptik sowie die Präzision ergeben eine Wertanmutung, die selbst in höheren Automobilklassen nur selten anzutreffen ist. Über den AMG DYNAMIC SELECT Schalter können die AMG spezifischen Fahrprogramme ausgewählt werden. Auf Wunsch geben die AMG Performance Sitze bei dynamischer Kurvenfahrt noch mehr Seitenhalt und steigern die Sportlichkeit des Interieurs.

  • Technik

    Alles für perfekte Performance.

    Das Bild zeigt ein freigestelltes AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor Kurbelgehäuse.
    Das Bild zeigt den Kurbeltrieb des AMG 4,0-Liter V8-Biturbomotor des Mercedes-AMG C 63 T-Modells.
    Das Bild zeigt das Hinterachs-Sperrdifferenzial des Mercedes-AMG C 63 T-Modells.

    Alles für perfekte Performance.

    Herz des Hochleistungssportlers ist der neue AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor mit 350 kW (476 PS) und einem beeindruckenden Drehmoment von 650 Nm. Dieser Motor ist eng mit dem Aggregat des Mercedes-AMG GT verwandt. Über den AMG DYNAMIC SELECT Schalter mit AMG spezifischen Fahrprogrammen lässt sich der Fahrzeugcharakter perfekt an das gewünschte Fahrerlebnis anpassen.

Mercedes-AMG C 63: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,4 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 196 g/km<p>Die angegebenen Werte&nbsp;sind&nbsp;die „gemessenen&nbsp;NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 2 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153, die im Einklang mit Anhang XII der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 ermittelt wurden. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Aufgrund gesetzlicher Änderungen der maßgeblichen Prüfverfahren können in der für die Fahrzeugzulassung und ggf. Kfz-Steuer maßgeblichen Übereinstimmungsbescheinigung des Fahrzeugs höhere Werte eingetragen sein. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.</p>