Erleben Sie den Unimog live auf den Messen in Österreich:

29.08.2018 – 01.09.2018
Internationale Holzmesse
Messe Klagenfurt
Halle 2 / Stand A06
31.08.2018 – 02.09.2018
Allradmesse
Gaaden,
Landgut Zwei Eichen
Freigelände
20.09.2018 – 22.09.2018
Rettermesse
Messe Wels
Halle 20 / Stand D150
27.09.2018 – 28.09.2018
Kommunalmesse
Messe Dornbirn
Freigelände
21.11.2018 – 24.11.2018
Austro Agrar
Messe Tulln

Mercedes-Benz präsentiert die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Unimog auf den österreichischen Fach- und Besuchermessen. Auf den Messen sehen Sie die verschiedenen Aufbaumöglichkeiten für spezifische Einsätze.

Auf der Internationalen Holzmesse in Klagenfurt sind zwei Unimog-Ausführungen zu sehen. Ein Unimog U530 mit Agrar-Ausstattung sowie ein Unimog U218 mit Pritsche und Kran. Die Fahrzeugpalette wird außerdem ergänzt aus unseren Transporter- und Lkw-Segmenten mit X-Klasse, Sprinter und einem Arocs Holzfahrzeug.

Die Allradmesse in Gaaden steht ganz im Zeichen der Geländegängigkeit. Hier kann der Unimog seine Fähigkeiten ganz klar ausspielen und demonstrieren.

Die Rettermesse in Wels ist der Schauplatz für Einsatzkräfte. Bergen und Retten sind da die Schlagworte für Feuerwehren und Rettungsdienste. Weitere interessante Exponate auf dem Mercedes-Benz Stand sind der Econic, der Atego und der Vito sowie ein FUSO Canter. Alle Fahrzeuge sind mit Feuerwehr-Aufbauten ausgerüstet.

Zuhause ist der Unimog auch in den Gemeinden. Mit den vielen Gerätean- und -aufbaumöglichkeiten bietet der Unimog den Gemeinden ganz klare Vorteile für den Ganzjahreseinsatz. Der Unimog ist dabei im Sommer wie im Winter universell einsetzbar. Schneeräumung, Böschungsmähen, Randstreifenpflege, Baumschnitt oder Rasenpflege – das sind nur ein paar wenige Anwendungsgebiete des Unimog.

Der Unimog geht auch wieder zurück zum Ursprung. Von Anfang an als landwirtschaftlicher Geräteträger konzipiert beweist er mit der Agrar-Ausstattung sein Talent in dieser Disziplin. Wald, Wiesen oder Felder – der Unimog fühlt sich überall wohl.