Hochleitungsbau und -unterhalt.

Wo Strom fließt, ist noch lange kein Weg in der Nähe. Der Unimog kommt dank Offroad-Eigenschaften und kompakter Bauweise trotzdem hin – mit allem, was vor Ort benötigt wird. Dafür sorgen beispielsweise Allradantrieb und Differenzialsperren genauso wie das geringe Gewicht. Standardisierte Schnittstellen und vielfältige Möglichkeiten für An- und Aufbauten erlauben professionelles Arbeiten mit den unterschiedlichsten Geräten. Von der Hydraulik für den Betrieb von Seilwinden bis zu isolierten Hubarbeitsbühnen bietet der Unimog alles, was für Hochleitungsbau, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten notwendig ist. Selbst das Gelände profitiert vom Unimog: Die Single-Bereifung zusammen mit der Reifendruckregelanlage Tirecontrol plus reduzieren Flurschäden auf ein Minimum und optimieren die Traktion.