Fahrkomfort, Aufbaufreundlichkeit.

Effizient arbeiten, souverän fahren. Der Atego hat’s drauf.

Vom Atego dürfen Sie einiges erwarten: zum Beispiel effizientes Arbeiten mit dem Fahrzeug, ein sehr gutes ­Fahrverhalten und eine hohe Aufbaufreundlichkeit. Also praktisch alles, was Sie brauchen. Und was Sie schon nach der ersten Fahrt nicht mehr missen möchten.

Fahrkomfort.

Der Atego vermittelt ein sehr gutes, souveränes Fahrgefühl. Basis dafür sind der Stabilitätsregel-Assistent, die Fahrerhauslagerung, die Lenkung, die Hinterachsführung und die Federung, die perfekt zusammenarbeiten.

Atego Aufbaufreundlichkeit.

Für die hohe Aufbaufreundlichkeit steht beispielsweise das parametrierbare Sondermodul, das die Anschlussmöglichkeiten, die Aufbauintegration und die Bedienung des Aufbaus wesentlich vereinfacht. Zudem trägt eine Vielzahl von Maßnahmen dazu bei, dass der Atego früher bei Ihnen und somit früher im Einsatz ist – von der optimierten Anordnung aller Komponenten am Rahmen bis zu vielen werkseitigen Vorrüstungen.

Allradantrieb.
Für erhöhte Traktionsanforderungen ist der Atego mit zuschaltbarem Allradantrieb oder mit permanentem Allradantrieb erhältlich. Dank des Verteilergetriebes spart der Allradantrieb Gewicht und Kraftstoff.